Profil
 


Bis zum Sommer 2003 habe ich an der Universität Hamburg
als Univ. Prof. für Allgemeine Theorie des Sports (mit dem Schwerpunkt "Sozialphilosophie und Psychologie") gelehrt, den Forschungsbereich "Transkulturelle Bewegungsforschung" aufgebaut sowie mich als Fachleiter um die Ausbildung im "alpinen Skilauf" und im "Kampf- und Budo-Sport" gekümmert.

Mein Thema ist die Komplementarität der Bewegung.
Ich erforsche transdisziplinär die Bedeutung dieser Erkenntnis ...

für die Grundlegung einer Bewegungswissenschaft;

für die bewegungswissenschaftliche Grundlegung einer Erkenntnistheorie;

für das selbständige Erarbeiten und den Erwerb von Kompetenz sowie für die Weitergabe gesellschaftlicher Erfahrung;

für den kreativ-praktischen Umgang des Menschen mit seiner Welt.

kreis_profile Andere Anfang Werdegang


   

 

 

Andere Anfang Werdegang